LimnoPlan - Fisch- und Gewässerökologie
LimnoPlan - Fisch- und Gewässerökologie

Hauptarbeitsgebiete

  • Fischbestandsuntersuchungen im Zusammenhang mit der FFH-Richtlinie und Umweltverträglichkeitsstudien
  • Fischbestandsuntersuchungen im Zusammenhang mit den EU-WRRL (standardisierte Erhebungen und Bewertungen)
  • Entwicklung von Konzepten und Anforderungsprofilen für die naturnahe Entwicklung beeinträchtigter Fließgewässer und die Revitalisierung von Gewässerauen unter besonderer Berücksichtigung fischökologischer Aspekte
  • Leitbildentwicklung und Herleitung von Referenzzönosen, Analyse von Belastungsfaktoren für die Fischfauna und Wirkungsprognosen für Maßnahmenpakete
  • Entwicklung und Durchführung von Monitoringprogrammen zur Fischfauna
  • Wissenschaftliche Begleituntersuchungen im Rahmen der Wiederansiedlung des Lachses und anderer Langdistanzwanderfische (Wanderfischprogramm NRW)
  • Populationsbiologische Untersuchungen an Fischbeständen
  • Untersuchungen zu Reproduktionsbedingungen und -erfolgen von Fischarten und Produktionspotenzialen von Gewässern
  • Fachberatung bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Baumaßnahmen an Gewässern
  • Fachgutachten zu gewässer- und fischökologischen Problemstellungen
  • Fachgutachten zu Fragen der fischereilichen Bewirtschaftung von Fließ- und Stillgewässern
  • Funktionsüberprüfung von Fischauf- und Abstiegsanlagen / Fachberatung bei Konzeption und Bau von Fischpässen
  • Ursachenanalyse und Bewertung von Fischereischäden
  • Durchführung von Kartierungen
  • Datenanalysen und Literaturrecherchen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© LimnoPlan