LimnoPlan - Fisch- und Gewässerökologie
LimnoPlan - Fisch- und Gewässerökologie

Wanderfischprogramm NRW

"Das Wanderfischprogramm Nordrhein-Westfalen (WFP) wurde aus den Anfängen des Rheinaktionsplans "Lachs 2000" der Internationalen Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) in Nordrhein-Westfalen entwickelt und 1998 ins Leben gerufen. Das WFP ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landes mit dem Fischereiverband NRW e.V.. Seit 1998 wird das Programm in mehrjährigen, klar umschriebenen Phasen fortgeführt. Zur übergeordneten Zielsetzung gehört die ökologische Verbesserung ausgewählter Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen, so dass ehemals heimische Wanderfische und Neunaugen wieder geeignete Lebensbedingungen vorfinden und sich in selbsttragenden Beständen erhalten können" (MKULNV 2011: Wanderfischprogramm Nordrhein-Westfalen - Phase 2011-2015).

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LimnoPlan